Passwort zurücksetzen

Unser Arosa ist ein ganz besonderer Ort. Das wussten schon die Bauern, die dieses Plätzchen wagemutig besiedelt haben.

Dies wussten auch die Schönen und Reichen der 1920er Jahre, die in Arosa ihre Ferien in Saus und Braus verbrachten. Und auch heute ist es kein Geheimnis, dass Arosa süchtig macht.

Umgeben von den Schweizer Alpen und ab von jeglichem Stress lädt Arosa immer wieder auf’s Neue zum entdecken und geniessen, zum Skifahren und Wandern, zum gemütlichen Zusammensein mit Familie und Freunden.

Einen Besuch in unser schönes Bergdorf lohnt sich immer, unsere zwei Hauptsaisons sind jedoch Winter und Sommer.

null

Winter

Der Aroser Winter ist kalt und gemütlich. Dank dem trockenen Klima und den vielen Sonnentagen kann man trotzdem meistens draussen sein. Einzige Ausnahme sind natürlic die tage an denen es schenit, jedoch sind gerade die der Grund, warum Arosa als absolut schneesicher gilt. Im Skigebiet Arosa-Lenzerheide kann man sich auf 250 Pistenkilometer austoben. Daneben ist Arosa auch ideal zum Schlitteln, Langlaufen und Schneewandern. Und wer doch eher auf der gemütlichen Seite ist, bieten zahlreiche Sonnenterassen der ideale Ort, seine Ferientage zu verstreichen lassen und sich dabei die typische Bergbräune zu holen. Am Abend winkt das Dorf mit seinen zahlreichen Restaurants und Ausgehmöglichkeiten.

null

Summer

Der Bergsommer steht dem Winter nichts nach: Saftige Grüne Wiesen, eine Geräuschkulisse von Kuhglocken und viel Zeit und Ruhe erwartet sie. Im Sommer wird in Arosa vor allem gewandert und Mountainbike gefahren. Aber dies ist längst nicht alles! Ob im Seilpark, auf dem Obersee im Pedalo, in der Bergbadi am Untersee oder im Aroser Bärenland, hier wird es einem bestimmt nicht langweilig. Dank der «Arosa Inklusive» sind die meisten Aktivitäten sogar gratis. Nur für das Aroser Bärenland zahlt man einen kleinen Aufpreis, der voll und ganz den pelzigen Bewohnern zugutekommt.

The village

Arosa is a quite special place. Embedded into the Swiss alps at 1800 meters altitude and with only one access road, you might call this place an island. Its closeness to nature and how the village is embedded into the surroundings truly is unique.

Check out our rental properties in beautiful Arosa by area