Passwort zurücksetzen

Arosa macht süchtig!

Die bekannte und beliebte Feriendestination begeistert immer wieder. Lauschig in die Alpen eingebettet und von unberührter Natur umgeben ist Arosa der perfekte Ort für erholsame Ferien. Hier wird Sport getrieben, Vitamin D getankt und mit der ganzen Familie die Zeit genossen.

Das kleine Bergdorf Arosa liegt auf 1800 m.ü.M. und wird von knapp 2500 fröhlichen Menschen bewohnt. Es führt nur eine einzige Strasse hinauf – und diese hat es in sich! Wer aber die 360 Kurven hinter sich gebracht hat (oder die Stunde mit der Rhätischen Bahn, Traumausblicke inklusive) wird mit einem unglaublichen Naturerlebnis belohnt.

Abgerundet wird das Angebot von einem vibranten Dorfleben. Neben Einkaufsmöglichkeiten gibt es ein grosses gastronomisches Angebot: Cafés, Restaurants, Bars und Clubs erwarten Sie. Auch auf dem Berg findet sich in den Hütten und Après Ski Bars ein diverses kulinarisches Angebot. Sowohl im Sommer als im Winter finden sich abenteuerliche Wanderwege, verschiedene Sportmöglichkeiten und Freizeitangebote wie der Seilpark.

Einen Besuch in unser schönes Bergdorf lohnt sich immer, unsere zwei Hauptsaisons sind jedoch Winter und Sommer.

null

Winter

Der Aroser Winter ist kalt und gemütlich. Dank dem trockenen Klima und den vielen Sonnentagen können unsere Gäste meistens draussen sein – auch wenn es schneit! Schlechtes Wetter gibt es nämlich nicht und der willkommene und ergiebige Schneefall ist gerade der gute Grund, warum Arosa als absolut schneesicher gilt. Im Skigebiet Arosa-Lenzerheide kann man sich auf 250 Pistenkilometer austoben. Daneben ist Arosa auch ideal zum Schlitteln, Langlaufen und Schneewandern. Und wer doch eher auf der gemütlichen Seite ist, bieten zahlreiche Sonnenterassen der ideale Ort, seine Ferientage verstreichen zu lassen und sich dabei die typische Bergbräune zu holen. Am Abend winkt das Dorf mit seinen zahlreichen Restaurants und Ausgehmöglichkeiten.

null

Sommer

Der Bergsommer steht dem Winter in nichts nach: Saftige grüne Wiesen, eine Geräuschkulisse von Kuhglocken und viel Zeit und Ruhe erwartet Sie. Im Sommer wird in Arosa vor allem gewandert und Mountainbike gefahren. Aber dies ist längst nicht alles! Ob im Seilpark, auf dem Obersee im Pedalo, in der Bergbadi am Untersee oder im Aroser Bärenland, hier wird es einem bestimmt nicht langweilig. Dank der «Arosa Inklusive» sind die meisten Aktivitäten sogar gratis. Nur für das Aroser Bärenland zahlt man einen kleinen Aufpreis, der vollkommen den pelzigen Bewohnern zugutekommt.

Sehen Sie sich unsere Mietobjekte nach Lage an
Bergnähe
Dorfmitte
Ruhige Lage